BEGINNE WIEDER ZU LEBEN!

MEHR FREIHEIT. MEHR ENERGIE. MEHR LEBENSFREUDE.

Boundless Movement ist kein Fitnesstrend, in dem man blind irgendwelche Bewegungsabfolgen wiederholt um die Sporteinheit abzuhaken.

Boundless Movement ist etwas das schon immer da war: Bewusste, natürliche Bewegung. Es geht darum die Bewegung wahrzunehmen, zu spüren und wieder in die Freude zu kommen. Jedes Kind bewegt sich mit großer Freude und Begeisterung. Diese Freude ist in deiner DNA verankert. Lass uns gemeinsam diese Freude wieder erwecken.

Du bist hier genau richtig, wenn...

Du bist nicht alleine!

Vielen Menschen geht es so, dass es ihnen einfach nicht gelingt, dauerhaft mehr Bewegung und somit Vitalität und Leichtigkeit in ihr Leben zu integrieren.

Im Sport und bei den meisten Fitnessprogrammen verfolgt man blind irgendwelche Bewegungsabfolgen und starre Abläufe ohne dabei auf den eigenen Körper zu hören. Boundless Movement ist aber keine neue Sportart oder irgend ein Fitnesstrend. Es ist etwas, das schon immer da war: Natürliche, bewusste Bewegung.

Denk mal über Folgendes nach...

Wir werden geboren

Beobachte mal ein Kleinkind und du wirst feststellen, dass dieses immer in Bewegung ist. Es kann gar nicht still sitzen. Das heißt wir alle kamen mit einem unbändigen Bewegungsdrang zur Welt.

Wir werden "geprägt"

Spätestens in der Schule wird dieser natürlichen Drang nach Bewegung unterdrückt und wir passen uns an um dazu zu gehören.

Das Ergebnis

Mit der Zeit kommen dann erste Beschwerden dazu und es wird immer schwieriger in Bewegung zu kommen.

Was wäre, wenn ich dir sage...

  • du kannst diese Begeisterung für natürliche Bewegung wieder finden.
  • du kannst diese kindliche Freude in dir wieder erwecken und Bewegung somit für dich im wahrsten Sinne des Wortes zum Kinderspiel machen, egal wie alt du bist und auf welchem Fitness Level du dich aktuell befindest.

Meine Mission ist es, die Menschen wieder daran zu erinnern, was Bewegung wirklich ist: Eine der größten Quellen um wahre Freude, Erfüllung und inneren Frieden zu finden.

Erfahrungen mit Boundless Movement

  • Es macht total Spass sich wieder so bewusst zu bewegen. Weil es so angenehm ist, hab ich die Bewegung immer angefangen und es hat sich richtig gut angefühlt. Dadurch hatte mein innerer Schweinehund wenig Chance. Die Bewegung ist nun viel leichter und geschmeidiger, viel fließender. Durch die schönen Bewegungen und all das was wir gemacht haben, fühlt sich der Körper wirklich wieder jünger an.
  • Was mich am Meisten begeistert hat war dieses "Back to the Roots". Die Einfachheit, die Natürlichkeit, ohne Hilfsmittel, ehrliche Bewegungen. Dieses Kindliche, so wie es sein darf, nicht irgendwie gekünstelt oder angestrengt. Ich denke wieder mehr in Möglichkeiten. Ich laufe wieder aufrechter und ich integriere das in meinen Alltag. Dadurch eröffnete sich ein neues Feld.
  • Ich fühle mich wieder präsenter und ich habe das Gefühl es strahlt etwas aus meiner Mitte. Ich habe mich wieder ein Stück weit selbst entdeckt und habe mehr Ruhe gefunden. Ich habe Methoden bekommen, bei denen ich weiß, wenn ich das mache, komme ich wieder zu mir selbst und mehr in die Ruhe und Gelassenheit.
  • Der Shift an dem Ganzen war für mich, dass diese Sache so Spass macht. Wenn ich von außen geschaut hätte, hätte es zig andere Tools, Sportarten oder Workouts gegeben, die für meine Figur und meinen Körper zu geschnitzt worden sind, aber das macht mir keinen Spass. Und ich möchte Spass haben dabei. Und ich glaube fest daran, dass Bewegung für jeden Spass machen kann. Und ich habe gesehen, dass es geht. Jetzt ist Bewegung wieder ein Teil des Lebens.
  • Das was du mit deinem Training in mir ausgelöst hast ist unbezahlbar. Vorher hab ich immer gedacht, es sagen immer alle: „Ich muss mich bewegen.“ Das ging mir so auf den Nerv. Jetzt hab ich gespürt, dass mein Körper das braucht und will und dass er das schön findet, wenn er sich bewegen darf.
  • Ich bin total zufrieden und voll drin in der Bewegung, weil ich diesen inneren Schweinehund, den ich sonst im Herbst und Winter hatte, überwunden habe. Jetzt freue ich mich darauf, wenn ich am Abend die Übungen machen kann. Das natürliche was Kinder sowieso machen, diese natürliche Freude an der Bewegung ist wieder zurück.